Montag, 29. Oktober 2012

Noro Schachbrettmuster Mütze Teil 2

Es ist zwar nicht meine erste Mütze, aber die erste, die ich mit einer kurzen Rundstricknadel gestrickt habe. Das ging so ratzfatz von der Hand. Darüber bin ich echt total erstaunt. Denn ich zähle mich nicht zu den Schnellstrickerinnen. Nun ist sie fast pünktlich zu den jetzt herrschenden winterlichen Temperaturen fertig geworden und wurde heute direkt eingeweiht :)


und da noch genügend Wolle übrig ist, folgen im gleichen Design Fäustlinge.

Vorgeschmack auf Weihnachten

Nach fast 2 Wochen Ferien ohne Mama durfte ich meine Copilotin wieder abholen *GSD*. Kaum zu Hause angekommen bekam ich allerhand Mitbringsel (ein Frühstücksbrett, eine Riesenpackung Schietwettertee; ein Glas Kandis; einen Schlüsselanhänger mit einem Kängeruh welches ich prompt in einen Kettenanhänger umfunktioniert hab, zwei kleine Mäuschen und zwei selbstgebackene Brote) überreicht :). Hach es ist schön beschenkt zu werden, auch wenn noch kein Weihnachten in Sicht ist!





Besonders gefreut hat mich aber, dass der Wingspan sofort nach dem Auspacken und Kommetar "Mir hat noch nie jemand einen Schal gestrickt!" um den Hals gewickelt wurde. Es könnte auch an den winterlichen Temperaturen gelegen haben ;), aber so ganz mag ich daran nicht glauben *g*

Freitag, 26. Oktober 2012

Noro Schachbrettmuster Mütze Teil 1

Die Schachbrettmuster Mütze von Noro hier habe ich gestern angestrickt. Allerdings nicht mit Norogarn, sondern mit Magico von Lana Grossa. Da das Garn doch recht dünn ist, habe ich Mohairgarn als "Beilauffaden" in Verwendung. Etwas Flausch darf es auf dem Kopf schon sein - finde ich ;). Es fühlt sich jetzt schon toll an.

herbstlicher Wingspan Teil 2

Yeahhh ich freue mich :). Der Schal ist rechtzeitig fertig geworden. So sieht er aus:
Der Wingspan ist wirklich super einfach zu stricken, für Anfänger bestens geeignet und es gelingt doch recht schnell ein schönes Geschenk zu zaubern. Der Link zur Anleitung ist im vorhergehenden Post zu finden.

Dienstag, 23. Oktober 2012

weiterer herbstlicher Wingspan angestrickt

Der Herbst beschäftigt mich, wie man unschwer an den Farben erkennen kann, nach wie vor. Dieses Mal wird es glücklicherweise kein Schal aus Wollresten, sondern einer aus einem Knäul Meilenweit 100 Magico II von Lana Grossa hier. Natürlich bin ich froh, nicht so viel Vernäharbeit vor mir zu haben, weil ich bei der Fertigstellung des Geschenkes "leicht" unter Zeitdruck stehe. Es soll schon kommenden Samstag überreicht werden. Mal schauen ob mir das gelingt....tbc.

Montag, 22. Oktober 2012

Bäume im Farbenrausch





Der goldene Oktober verzaubert die Bäume in ein Flammenmeer. Diese Farbkombinationen haben mich zu diesem Wingspan hier inspiriert. 6 verschiedene Sockengarnreste habe ich hier verstrickt. Das gute Stück ist allerdings noch nicht fertig, da ja noch die Fäden vernäht und die unschönen Kanten mit einem passenden Effektgarn umhäkelt werden müssen. Es liegt also noch einiges an Arbeit vor mir.